Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Global Market GmbH


1. Anwendbarkeit

Die Anwendbarkeit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Global Market GmbH, Neustrasse 18, 8590 Romanshorn (nachfolgend „Global Market“ genannt) regeln die von Global Market betriebenen Online-Plattformen (nachfolgend „Plattformen“ genannt) und die auf den Plattformen angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle vertraglichen Vereinbarungen mit Global Market. Die Personen, die den Vertrag mit Global Market abschliessen, werden im Folgenden als „Kunden“ bezeichnet.

 

2. Nutzung der Plattformen mit oder ohne Anmeldung

Die von Global Market betriebenen Plattformen können mit oder ohne Registrierung genutzt werden. Die Nutzung bestimmter Dienste und Produkte erfordert jedoch eine Registrierung. Nur Personen über 18 Jahre können sich auf Global Market registrieren. Global Market behält sich das Recht vor, die Registrierung auf bestimmte Länder/Regionen zu beschränken. Für Global Market ist der Kunde die Person, die die Benutzerkennung und das Passwort verwendet, unabhängig davon, ob die Person tatsächlich Zugriffsrechte hat. Die Verantwortung für den korrekten Umgang mit Benutzerkennungen und Passwörtern liegt bei der Person, welche sich registriert hat. 

 

3. Inkrafttreten, Widerrufsrecht, Rücktritt durch Global Market

Global Market hat das Recht, das Benutzerkonto des Kunden jederzeit ohne Angabe von Gründen zu deaktivieren oder die getroffene Vereinbarung ohne Angabe von Gründen und Entschädigungsfolgen aufzulösen

Wenn der Kunde gegen den Vertrag über die Nutzung der Plattformen verstösst und/oder die über die Plattformen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen illegal, sittenwidrig oder unethisch sind oder wenn der Kunde eine Beschwerde wegen schlechter Datenqualität einreicht und an diverse von Global Market betriebene Plattformen übermittelt wird, wie z.B. Werbedaten, so kann Global Market ohne Entstehen von Entschädigungsfolgen unverzüglich vom Vertrag zurücktreten und die Erbringung von Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung an den Kunden und ohne Entschädigungsfolgen oder Sperrung des Benutzerkontos des Kunden einstellen. In beiden Fällen wird der im Voraus für einen bestimmten Zeitraum bezahlte Preis nicht zurückerstattet und der Kunde hat keinen Anspruch auf Schadenersatz. Global Market behält alle Ansprüche.

 

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, gilt für die Preiskalkulation die jeweils gültige Preisliste. Global Market behält sich das Recht vor, Preise jederzeit an Markt- und/oder Preisentwicklungen anzupassen. Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, sind die Preise in Schweizer Franken, exklusive Mehrwertsteuer.

Für die Produkte oder Dienstleistungen von Global Market ist eine Vorauszahlung erforderlich, die mit der von Global Market bereitgestellten Zahlungsmethode abgewickelt werden kann. Im Falle einer Rechnungsstellung beträgt die Zahlungsfrist 10 Tage ab Ausstellungsdatum der Rechnung. Abweichungen gemäss separater Vereinbarung bleiben vorbehalten. Zahlt der Kunde nicht innerhalb der Zahlungsfrist, gerät der Kunde automatisch in Verzug. Darüber hinaus kann Global Market die Erbringung der Dienstleistung verweigern und den Vertrag ohne Vorankündigung oder Mahnung entschädigungslos kündigen. Global Market behält sich vor, nach Ablauf dieser Frist eine Mahnung auszustellen und nach Ablauf einer weiteren 10 Tagesfrist aber deren Zustellung eine Betreibung einzuleiten oder die Zahlschuld auf eine externe Debitorengesellschaft zu übertragen

Erfolgt die Zahlung während der laufenden Vertragslaufzeit nicht fristgerecht, hat Global Market zudem das Recht, Kunden den Zugriff auf ihre Benutzerkonten zu untersagen. Sobald alle offenen Rechnungen vollständig beglichen sind, wird die Blockade aufgehoben. Der Kunde hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Verlängerung der vereinbarten Vertragslaufzeit um die Dauer der Sperrung. Nach Ablauf der Zahlungsfrist sind die gesetzlichen Verzugszinsen zu zahlen. Zudem ist pro Mahnung eine Mahngebühr von CHF 40.00 zu entrichten. Darüber hinaus trägt der Kunde den durch Zahlungsrückstand und/oder Vertragsauflösung entstandenen Schaden voll und ganz. Global Market übernimmt keine Haftung für fahrlässige Vertragsverletzungen auf Seiten von Global Market und vis major ist als Haftungsgrundlage ausdrücklich ausgeschlossen.

 

5. Management und Weiterentwicklung der Plattformen

Der Betrieb und die Verwaltung der Plattformen erfolgt durch Global Market. Diese hat das Recht, Dritte zur Erfüllung ihrer Leistungspflichten beizuziehen. Global Market ist bestrebt, den Plattformenbetrieb von Global Market so störungsfrei wie möglich zu gestalten und Unterbrechungen durch Fehlerbehebung, Wartungsarbeiten und die Einführung neuer Technologien zu minimieren, die jedoch nicht vollständig eliminiert werden können. Global Market schliesst für allfällige technische Mängel, Störungen oder unfreiwillige Verbreitung von Daten durch externe «Data Leak» jegliche Haftung aus. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf irgendeine Leistung, die mit dem Betrieb oder der Benutzung der Plattform zusammenhängen. Der Benutzer hat auch keinen Anspruch auf Leistungen, die durch Global Market zu Werbezwecken versprochen werden. Die weitere technische Entwicklung liegt im alleinigen Ermessen von Global Market. Die Dienste der Partner werden für die jeweiligen Partner betrieben, verwaltet und verantwortet. Die technologische Weiterentwicklung liegt in ihrem Ermessen.

6. Datenpublikation Durch die Übermittlung von Publikationsdaten an Global Market oder die Partner von Global Market ermächtigt der Kunde Global Market relevante Anzeigen auf dem Marketplace und anderen Online- und Offline-Kanälen von Global Market (z. B. auf Messen) und den von Global Market Partnern betriebenen Online- und Offline-Kanäle aufzuschalten. Es besteht jedoch kein Anspruch des Kunden, dass Publikationen in diesen Diensten ausgeführt werden. Global Market kann die Veröffentlichung von Inseraten jederzeit, aus welchen Gründen auch immer, entschädigungslos unterbrechen, ändern oder ganz verhindern. Global Market kann die eingegebenen Daten auch für andere Zwecke wie für sich selbst und seinen Partnern verwenden, beispielsweise um statistische Daten zu erstellen oder zu diesem Zweck zu veröffentlichen und zu speichern und zu verarbeiten.

Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, die zur Nutzung der Partnerdienste erforderlichen eingegebenen Daten direkt oder indirekt zu übermitteln und in der Datenbank des Partners zu speichern und diese eingegebenen Daten durch den Partner zu verwenden. Global Market kann die Vertraulichkeit, Authentizität der von Partnern veröffentlichten Kundeninsertionsdaten nicht garantieren.


7. Verarbeitung und Schutz von Daten

Für die Verarbeitung von Daten (insbesondere personenbezogenen Daten) beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung.

 

8. Rechte und Pflichten des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich die Dienste der Plattformen und seiner integrierten Partner in Übereinstimmung mit Gesetzen und Verträgen zu nutzen. Der Kunde garantiert insbesondere:

• Er stellt alle an Global Market oder Partner übermittelten Daten in der von Global Market         vorgegebenen Form und Qualität gemäss den Publikationsregeln der jeweiligen Plattformen zur          Verfügung; • Er hat das Recht, alle Werbedaten, die er Global Market oder Partnern direkt oder indirekt über             Dritte zur Verfügung gestellt werden zu erhalten und kann diese Daten im Rahmen der vertraglichen           Vereinbarung mit Global Market verwenden; • Die an Global Market oder Partner übermittelten Werbedaten sind vollständig und wahr, nicht               irreführend oder unlauterem Wettbewerb zuzuordnen und sie sind immer auf dem neuesten Stand; • Die von ihm angebotenen Produkte oder Dienstleistungen richtig und wahrheitsgetreu beschrieben    sind und, dass die beschriebenen Eigenschaften nicht gegen geltende Gesetze oder Rechte Dritter         (insbesondere Immaterialgüter- und Persönlichkeitsrechte) verstossen; • Der Kunde akzeptiert und hält sich stets an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Global           Market.

Global Market hat das Recht aber nicht die Verpflichtung, die vom Kunden übermittelten, eingegebenen Daten aus rechtlichen oder technischen Gründen zu ändern oder gar nicht zu verarbeiten.

Der Kunde räumt Global Market das ausschliessliche Recht ein, verfügbare Werbedaten zu nutzen. Mit Ausnahme der Partner von Global Market dürfen Dritte keine Werbedaten verwenden, übernehmen oder kopieren. Der Kunde hat nicht das Recht, die von ihm bereitgestellten eingefügten Daten einem Dritten zu überlassen, um dies auf seiner Plattform zu veröffentlichen. Auch wenn der Kunde einem solchen Datenbezug an einen Dritten zustimmt, ist Global Market nicht verpflichtet, den Datenbezug zu gewähren. Wenn Global Market von Partnern oder Dritten wegen der Nutzung der von Kunden auf den Plattformen bereitgestellten Daten oder bereitgestellten Produkten oder Dienstleistungen oder Vereinbarungen verklagt wird, sind Kunden verpflichtet Global Market darauf hinzuweisen, dass Global Market völlig schadlos und unschuldig bleibt, darunter auch die zu tragenden gerichtlichen und aussergerichtlichen Kosten. Auf Verlangen von Global Market müssen Kunden auch alle Dokumente aushändigen, von denen Global Market glaubt, dass sie dazu beitragen Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, und Kunden sind verpflichtet, sich einem Prozess anzuschliessen.


9. Keine weitere Verwendung von Informationen

Die kommerzielle Nutzung von Informationen und Inhalten ist den Kunden vorenthalten. Darüber hinaus erhalten Kunden keine Rechte an Inhalten oder Informationen, die auf den Plattformen zugänglich sind. Zuwiderhandlungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. Der Kunde verpflichtet sich ausdrücklich, die auf den Plattformen bereitgestellten Informationen und Inhalte in keiner Weise oder Form ausserhalb der von Global Market betriebenen Plattformen zu verwenden. Insbesondere ist es dem Kunden nicht gestattet, auf den Plattformen wie abrufbare Daten zu kopieren, zu veröffentlichen oder in sonstiger Weise zu verbreiten oder in irgendeiner Form mit anderen Daten zu verknüpfen.

 

10. Haftung und Gewährleistung

Die Plattformen enthalten Informationen und Inhalte von Global Market und seinen werbetreibenden Partnern. Global Market bemüht sich die Richtigkeit dieser Informationen und Inhalte sicherzustellen, gibt jedoch diesbezüglich ausdrücklich keine Zusicherungen oder Garantien ab. Dies gilt insbesondere für die Authentizität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen und Inhalte. Global Market lehnt ausserdem jede Haftung für Schäden ab, die durch das Abrufen, den Zugriff, die Nutzung oder die Anwendung dieser Informationen und Inhalte entstehen können. Der Abruf und die Nutzung solcher Informationen und Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Kunden. Der Kunde trägt die volle Verantwortung für die Produkte und Dienstleistungen, die er über die Plattformen anbietet und die Inhalte, die er an den Global Market übermittelt (insbesondere Beilagen Daten, Anzeigen und Druckaufträge). Global Market lehnt jede Verantwortung für die Inhalte des Kunden ab. Global Market übernimmt insbesondere keine Garantien oder Garantien für Produkte und Dienstleistungen, die von Kunden über die Plattformen bereitgestellt werden, oder Verträge, die sich ergeben können (z. B. Kaufverträge zwischen Kunden oder zwischen Nutzern und Dritten).

Global Market überprüft nicht den Inhalt von Websites, die mit den Plattformen verlinkt sind und ist für den Inhalt solcher verlinkten Websites nicht verantwortlich. Global Market haftet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Unter keinen Umständen haftet Global Market für Folgeschäden oder entgangene Gewinne. Kein Anspruch des Kunden besteht, wenn Global Market aufgrund von höherer Gewalt wie Naturkatastrophen, bewaffneten Konflikten, Streiks, unvorhergesehenen behördlichen Beschränkungen und technischen Störungen, die auf eine Haftung Dritter zurückzuführen sind, trotz Anwendung aller gebotenen Sorgfalt die vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt. Den Kunden steht für Arbeiten, die sich nach Werkvertragsrecht beurteilen, ausschliesslich das Recht auf Nachbesserung durch Global Market zu. Wandelung und Minderung sind ausgeschlossen. Soweit gesetzlich zulässig, schliesst Global Market jede Haftung für Mangelfolgeschäden aus. Global Market haftet nicht für den Missbrauch des Internets und die dem Kunden entstehenden Schäden durch Dritte, für Sicherheitsmängel und Unterbrechungen von Telekommunikationsnetzen Dritter und des Internets sowie für Geschäftsunterbrechungen und Unterbrechungen der Plattformen und Angebote von Dritten.

 

 11. Geldwäscherei und Terrorismusbekämpfung

Global Market übernimmt keine Haftung für die Prüfung der Herkunft der Gelder und politische sowie potentiell kriminelle Hintergründe der Käufer und Verkäufer sowie aller Benutzer der Plattform.

 

12. Risikohinweis

Der Kunde trägt alle Risiken, die sich aus dem Betrieb seiner EDV-Anlage, dem Ausfall der EDV-Anlage und/oder der missbräuchlichen Nutzung der Zugangsberechtigung ergeben.

 

13. Rechtsstellung von Global Market auf deren Plattformen

Global Market ist keine Vertragspartei zwischen Kunden, Benutzern oder anderen Dritten in Bezug auf die von den Kunden über die Plattformen bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen. Global Market ist für den Vertragsabschluss und die damit verbundenen Risiken nicht verantwortlich. Die auf den Plattformen angezeigten Informationen und Inhalte stellen keine Aufforderung von Global Market für Miet- und/oder Kaufangebote, Angebote oder Empfehlungen dar. Global Market hat das Recht, aber nicht die Pflicht, das Verhalten von Nutzern und Kunden sowie deren Inhalte auf den Plattformen zu überwachen und zu prüfen, beziehungsweise auf deren Zulässigkeit zu prüfen.

 

14. Geistiges Eigentum

Alle Rechte an den Informationen, Elementen und Inhalten der Plattformen, insbesondere die darin enthaltenen Urheberrechte, Marken und Namen, liegen bei Global Market oder einem Dritten, dem Global Market das entsprechende Nutzungsrecht einräumt. Soweit die vertragsgemässe Nutzung der Plattformen die Einräumung von Urhebernutzungsrechten an den Auftraggeber, eingetragenen Marken und/oder Know-how von Global Market erfordert, sind diese nicht übertragbar und nur nutzbar, soweit für die Dauer der entsprechenden erteilten Global Market-Vereinbarung erforderlich. Die dem Auftraggeber eingeräumten Nutzungsrechte sind persönlich und nicht übertragbar. Stimmt der Kunde der Nutzung eines Dienstes eines Partners von Global Market zu, gilt dieser Abschnitt auch für diese Dienste.

Die vom Kunden an den Global Market zur Veröffentlichung auf den Plattformen übermittelten Inhalte, Daten, Texte, Videos, Musik, Grafiken und sonstige Inhalte (nachfolgend „Daten“) verletzen keine Rechte, insbesondere keine Rechte Dritter wie unter anderem Persönlichkeitsrechte und Rechte an geistigem Eigentum. Der Kunde kann nur Daten an den Global Market übermitteln, die er erstellt hat oder deren Nutzung der Rechteinhaber zustimmt. Anschriften (E-Mail-Adresse oder Postanschrift), Telefonnummern oder Kennzeichen dürfen auf den in der Anzeige verwendeten Fotos nicht sichtbar sein. Das Foto einer Person, deren Gesicht auf dem Foto deutlich zu erkennen ist, darf nur mit Zustimmung der betreffenden Person verwendet werden.

Sobald der Kunde die entsprechende Rechnung vollständig an Global Market bezahlt hat, sind alle von Global Market im Auftrag des Kunden erstellten Eigentumsdokumente wie Fotos und Vorlagen Eigentum des Kunden.

 

15. Nutzung von Partnerdienstleistungen

Kunden akzeptieren jedes Mal die entsprechenden Nutzungsbedingungen dieser Dienste, wenn sie die Dienste nutzen, die auf den Plattformen von Global Market angeboten werden.


16. Verbot von Abtretungen

Ohne schriftliche Zustimmung von Global Market wird der Kunde das Vertragsverhältnis mit Global Market weder an die gesetzlichen Erben noch die Forderung aus dem Vertragsverhältnis mit Global Market an Dritte ohne schriftliche Zustimmung von Global Market abtreten.


17. Verbot von Verrechnungen

 Der Kunde hat kein Recht die Forderung von Global Market zu verrechnen.

 

18. Anerkennung und Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Kunden bestätigen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jedes Mal, wenn sie Dienstleistungen von Global Market bezahlen und die Dienste von Global Market auf den Plattformen in Anspruch nehmen. Dies impliziert, dass dem Kunden immer die neueste Version der AGB auf der Webseite zur Verfügung steht. Global Market behält sich das Recht vor die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die aktuelle Version wird an geeigneter Stelle auf der jeweiligen Plattform freigegeben.


19. Salvatorische Klausel

Sollten die Bestimmungen des Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein, werden sie nur im Rahmen der Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit ungültig, andernfalls werden sie durch alternative Bestimmungen ersetzt, die den ungültigen oder undurchführbaren Bestimmungen möglichst nahekommen. Etwaige Lücken in der entsprechenden Vereinbarung sind mit Bestimmungen zu füllen, welche dem am nächsten kommen, was die Parteien nach Sinn und Zweck bei Vertragsabschluss vereinbart hätten.


20. Gerichtsstand anwendbares Recht und

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen ausschliesslich schweizerischem Recht und beinhalten nicht das Internationale Kollisionsrecht (IPRG). Ausschliesslicher Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Firmensitz von Global Market. Global Market ist auch berechtigt, Kunden am Standort/Wohnsitz des Kunden zu verklagen.

 

Stand: 17. August 2021 – Global Market GmbH